News
 

Microsoft zieht Logistik-Zentrale aus Deutschland ab

Berlin (dpa) - Microsoft zieht als erstes großes Unternehmen Geschäft aus Deutschland unter Hinweis auf die vielen Patentverfahren ab. Die europäische Distributionszentrale werde in die Niederlande umziehen, gab der Windows-Konzern bekannt. Bislang nutzt Microsoft dafür den Logistik-Dienstleister Arvato, der zum Bertelsmann-Konzern gehört. Microsoft begründete den Schritt ausdrücklich mit dem Patentkonflikt mit Motorola. Derzeit laufen mehrere Verfahren, in denen der Handy-Hersteller Microsoft die Verletzung von Patenten vorwirft.

Computer / Internet / Software / Elektronik / Telekommunikation / Patente
02.04.2012 · 11:18 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.01.2017(Heute)
16.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen