News
 

Microsoft trägt Office-Kampf mit Google in die Cloud

New York (dpa) - Zeitenwechsel bei Microsoft: Der weltgrößte Software-Konzern bietet sein lukratives Office-Paket von Büroprogrammen seit heute auch als Online-Dienst an. Mit Office 365 laufen die Programme wie der E-Mail-Dienst oder die Textbearbeitung Word als Service in der Internet-Cloud statt lokal installiert auf dem Computer oder einem selbst betriebenen Server. Mit dem Vorstoß in die Internet-Wolke kontert Microsoft den Angriff von Google. Der Internet-Konzern hatte den Office-Platzhirsch mit seinem Programmpaket Google Apps herausgefordert.

Computer / Software / Internet
28.06.2011 · 16:21 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen