News
 

Microsoft Security Intelligence Report: Cleverster Wurm weiterhin größte Bedrohung für Unternehmen
 --- Infektionsrate des Conficker-Wurms seit 2009 um mehr als das Dreifache gestiegen / Fehlen grundlegender Sicherheitsmaßnahmen größtes Risiko --- 

(pressebox) Redmond/Unterschleißheim, 25.04.2012 - Microsoft veröffentlicht die zwölfte Ausgabe des halbjährlichen Security Intelligence Report (SIRv12), der ab sofort unter www.microsoft.com/sir heruntergeladen werden kann. Aus dem aktuellen SIRv12 geht hervor, dass der Computerwurm Conficker in den letzten zweieinhalb Jahren nahezu 220 Millionen Mal verzeichnet wurde - damit ist der 2008 erstmalig registrierte Wurm weiterhin eine der größten Bedrohungen für Unternehmen. Mangelnde Grundeinstellungen und -maßnahmen der IT-Sicherheit, wie unsichere oder fehlende Passwörter und nicht gepatchte Systeme, werden von Conficker und anderen Schadprogrammen weiterhin ausgenutzt. Microsoft veröffentlicht daher zusammen mit der aktuellen SIR-Ausgabe Anleitungen für Verbraucher, Unternehmen und staatlichen Organisationen, um einen umfassenden und ganzheitlichen Ansatz zu vermitteln.

Obwohl Microsoft im Oktober 2008 - noch vor der ersten Registrierung von Conficker - entsprechende Patches bereitstellte, und zusammen mit anderen Unternehmen verstärkt über die Bedrohung aufklärte, befiel der Computerwurm in kürzester Zeit mehrere Tausend Systeme. Gemessen an den Zahlen von Anfang 2009 bis zum vierten Quartal 2011 ist die Erkennungsrate auf mehr als 225 Prozent angestiegen. Im letzten Quartal 2011 waren weltweit 1,7 Millionen Systeme von Conficker betroffen. "Conficker ist eines der größten Sicherheitsprobleme, denen wir heute gegenüber stehen und doch können wir uns davor schützen", sagt Tim Rains, Director von Microsoft Trustworthy Computing. "Studien zeigen, dass 92 Prozent der Infizierung in Unternehmen auf unsichere Passwörter zurückzuführen sind und acht Prozent auf Schwachstellen, für die es bereits Sicherheitsupdates gibt. Es ist daher ungemein wichtig, dass Organisationen und Verbraucher grundlegende Sicherheitsregeln beherrschen."

Fehlende Sicherheitsgrundlagen bieten größte Angriffsfläche

Aus dem Microsoft Security Intelligence Report geht weiterhin hervor, dass viele zielgerichtete und mit langfristigen Mustern agierende Cyberbedrohungen, sogenannte "Advanced Persistent Threats" (APTs), in ihrer Vorgehensweise nicht raffinierter sind als andere Sicherheitsbedrohungen. APTs richten sich häufig gegen Unternehmen oder bestimmte Personen, nutzen aber in den meisten Fällen die bekannten Taktiken wie unsichere Kennwörter oder nicht gepatchte Schwachstellen - einzig die Beharrlichkeit und Entschlossenheit, mit der Cyberkriminelle vorgehen, um dem Angriffsziel zu schaden, unterscheidet sie von breit angelegten Attacken. "Cyberangriffe als 'advanced' zu bezeichnen, kann für Unternehmen irreführend sein und von den fehlenden Grundlagen ablenken, die weitaus mehr Angriffsfläche bieten", sagt Rains.

Microsoft empfiehlt daher Verbrauchern und Unternehmen sich an folgenden Hinweisen zu orientieren, um sich vor Angriffen zu schützen:

- Nutzen Sie sichere Passwörter und sensibilisieren Ihre Mitarbeiter dahingehend.

- Schützen Sie Ihre Systeme und Netzwerke, indem Sie regelmäßig Updates installieren.

- Verwenden Sie Antivirus-Software von vertrauenswürdigen Anbietern.

- Investieren Sie in neuere Lösungen mit höherem Softwareschutz.

- Nutzen Sie Cloud-Dienste als Unternehmensressource.

Neben dem optimalen Schutz der Systeme nimmt auch der Webbrowser eine zentrale Rolle für die Sicherheit ein. Microsoft ließ daher den Internet Explorer von unabhängigen Experten des Fraunhofer-Instituts für Sichere Informationstechnologie (SIT) testen, um weitere Erkenntnisse für zukünftige Entwicklungen zu erlangen. Das im März veröffentlichte Ergebnis ist erfreulich: "Im Beobachtungszeitraum war der Schutz gegen Malware beim Internet Explorer 9 am besten", fasst Dr. Markus Schneider, Stellvertretender Leiter des Fraunhofer SIT und Mitglied im Direktorium des Darmstädter Forschungszentrums CASED, die Studie zusammen.

Unternehmen rät Microsoft einen mehrdimensionalen Ansatz für das Sicherheitsmanagement, so wie es Scott Charney, Vice President von Trustworthy Computing, während der RSA Conference 2012 in seiner Keynote präsentiert hat:

- Prävention: Führen Sie grundlegende Sicherheitsregeln ein und spielen Sie Updates rechtzeitig in Ihre Systeme ein.

- Erfassung: Überwachen und analysieren Sie sorgfältig identifizierte Angriffe. Halten Sie sich über aktuelle Sicherheitsereignisse auf dem Laufenden und nutzen Sie glaubwürdige Quellen.

- Eindämmung: Falls es zu einer Infizierung kommt, stellen Sie sicher, dass sich das Schadprogramm nicht weiter verbreitet. Um Angriffe einzudämmen sollten Verwaltungsmodelle entwickelt werden, die die Zugriffsrechte begrenzen. Greifen Sie zudem auf verfügbare Technologien wie z.B. Internet Protocol Security (IPsec) zurück. Mit IPSec wird die Zugriffskontrolle, Datenintegrität, Verschlüsselung und Authentifizierung gewährleistet.

- Wiederherstellung: Halten Sie einen durchdachten Wiederherstellungs-Plan bereit. Führen Sie eine "Krisen-Task-Group" ein, die in Desktop- und anderen Bereichen die Reaktionsmöglichkeiten des Unternehmens zur Wiederherstellung in verschiedenen Angriffsszenarien testen.

Über den Microsoft Security Intelligence Report

Microsoft erstellt den Security Intelligence Report zweimal im Jahr und informiert damit über Veränderungen in der Sicherheitslandschaft. Zudem werden Benutzern Anleitungen zum Schutz ihrer Netzwerke zur Verfügung gestellt. Die vorliegende Ausgabe des Security Intelligence Report umfasst zwischen Juli und Dezember 2011 generierte Daten und Analysen von mehr als 600 Millionen Systemen in über 100 Ländern weltweit. Im Rahmen seiner Corporate Technical Responsibility (CTR) ist sich Microsoft als technologieführendes Unternehmen seiner Verantwortung bewusst und will mit dem SIR zu mehr Transparenz beitragen, damit sich Verbraucher und Unternehmen besser vor Gefahren aus dem Internet schützen können. Ausführliche Informationen über den Microsoft Security Intelligence Report 12 (SIRv12) stehen zur Verfügung unter: http://www.microsoft.com/sir.

Weiterführende Links

- Eine Zusammenfassung der Berichtsergebnisse für Deutschland kann unter folgenden Link heruntergeladen werden:

http://download.microsoft.com/download/5/3/0/530D26BD-1997-443E-A31C-AD5449D583F7/Microsoft_Security_Intelligence_Report_12_Zusammenfassung.pdf

- Eine hochauflösende Infografik und weiteres Grafikmaterial zu den Ergebnissen des SIRv12 finden Sie unter:

http://www.microsoft.com/germany/newsroom/pressemappe.mspx?id=38
Sicherheit
[pressebox.de] · 25.04.2012 · 17:24 Uhr · 190 Views
[0 Kommentare]
Archivierte Business/Presse
 > Seite ( 1 2 3 4 5 ... 96 97 98 )
 

Business/Presse

29.10. 16:14 | (00) Wärmespender unterm Fußboden verborgen
29.10. 16:12 | (00) DxO FilmPack 5 um 16 neue Filmlooks erweitert und unterstützt das RAW-Format für ...
29.10. 16:11 | (00) Enormes Potenzial für zentral verteilte Unternehmenssoftware in der Cloud-Welt
29.10. 16:08 | (00) Die eigene Bonität des Unternehmens - offene Kommunikation mit Dritten
29.10. 16:08 | (00) German Design Award für WINEA MAXX SLIDE von WINI
29.10. 16:07 | (00) DxO ViewPoint v2.5 erweitert Kompatibilität mit DxO OpticsPro 10 zur Korrektur ...
29.10. 16:03 | (00) Gesundheitsministerin Melanie Huml informiert sich über die Demenzhilfe Allgäu
29.10. 15:56 | (00) Detecon-Projekt gewinnt "Best of Consulting" Award 2014
29.10. 15:52 | (00) Elmos auf der electronia: Treiber für Pumpen, Kühlergrills und Relais
29.10. 15:52 | (00) Neu in Europa: DESIGNSTRAPS verkauft Zkin-Produkte
29.10. 15:51 | (00) Jetzt noch anmelden: Mediation auf internationaler Ebene
29.10. 15:49 | (00) Morgenrituale berühmter Persönlichkeiten
29.10. 15:49 | (00) Mit Pferdestärken für den Naturschutz: "Amor" und "Bronco" rücken den ...
29.10. 15:46 | (00) Zehn Denkwerkzeuge für Querdenker
29.10. 15:42 | (00) Effizient, nützlich und innovativ
29.10. 15:40 | (00) Energie aus der Luft
29.10. 15:30 | (00) Datensicherheit bei Schulungen im Finanzsektor
29.10. 15:22 | (00) Beginn der Testphase: bott übergibt das fertig eingerichtete Fahrzeug an ...
29.10. 15:15 | (00) DxO OpticsPro 10 führt DxO ClearView ein, ein spektakuläres neues Feature um ...
29.10. 15:09 | (00) Heizwerk Haferweg: Grundsteinlegung durch Olaf Scholz
29.10. 14:50 | (00) Zweites gemeinsames Urlaubsmagazin für die Deutsche Weinstraße 2015/2016
29.10. 14:42 | (00) BGH bestätigt Rückforderungsanspruch des Kreditnehmers gegenüber der Bank bei ...
29.10. 14:40 | (00) Halbzeit-Bilanz: offerta begeistert Jung und Alt
29.10. 14:39 | (00) Unternehmen in die Cloud? Dann nur Private-Cloud!
29.10. 14:35 | (00) CLLB Rechtsanwälte berichten: Gläubigerversammlung der MS Deutschland ...
29.10. 14:35 | (00) Lieblinge deutscher Architekten feierlich geehrt
29.10. 14:34 | (00) Katherina Reiche: Erste Etappe an der A 14 geschafft
29.10. 14:26 | (00) VR Corporate Finance begleitet die Winkelmann Group als exklusiver M&A-Berater ...
29.10. 14:24 | (00) ISS-Forschungsanlage "PK-4" erfolgreich gestartet
29.10. 14:18 | (00) Up-and-Down-Biegen im Fokus
29.10. 14:17 | (00) Problemlösungen beim Einsatz von Induktivitäten
29.10. 14:17 | (00) TIA Technology auf dem Messekongress "IT für Versicherungen"
29.10. 14:08 | (00) 25 Jahre V2500-Instandhaltung bei der MTU Maintenance
29.10. 14:01 | (00) TechEd Europe 2014: Alles für die Entwicklung in einer "Mobile first, Cloud ...
29.10. 14:01 | (00) Industrie 4.0 und die IT-gestützte Produktkommunikation
29.10. 13:57 | (00) Global Vision erweitert seine Präsenz in Deutschland und Österreich mit der ...
29.10. 13:56 | (00) Mit „Dr. Holiday“ in den Urlaub: Der Ferientrend 2015 - Reise in ein gesundes ...
29.10. 13:55 | (00) Zwei junge Orcas seit Monaten in Moskauer Lagerhalle gefangen
29.10. 13:54 | (00) KEYP AG auf der TRAVELexpo 2014
29.10. 13:45 | (00) Wege zu mehr Ressourceneffizienz in NRW
29.10. 13:43 | (00) YOSTERIS3 - Außen Ruhe, innen Kraft
29.10. 13:42 | (00) Rekordverkäufe bei Smartphones bringen LG ein starkes Geschäftsergebnis im ...
29.10. 13:41 | (00) Windkraft-Quiz auf der Homepage der ABO Invest
29.10. 13:40 | (00) Europas Marktführer für IT-Infrastrukturen zu Gast im MediaPark Köln
29.10. 13:37 | (00) Produkt vergriffen? Hersteller fordern mehr Lagerkapazitäten beim Fachhandel
29.10. 13:35 | (00) "Rund eine Milliarde Euro für unsere ländlichen Regionen"
29.10. 13:31 | (00) TARGETS. Fotografien von Herlinde Koelbl
29.10. 13:25 | (00) So produzieren wir morgen
29.10. 13:23 | (00) Helaba - Strategiereport
29.10. 13:22 | (00) EyeVision 3 unterstützt jetzt die Wärmebildkamera von Flir
29.10. 13:19 | (00) Die Selektion Deutscher Luxushotels kürt ihre besten Auszubildenden im Fairmont ...
29.10. 13:17 | (00) Rezepte gegen Schnüffler und Internet-Kriminalität
29.10. 13:14 | (00) Gabriel: Mehr Frauen in die Wirtschaft - Deutschland braucht mehr Gründerinnen ...
29.10. 13:11 | (00) Kooperation mit mitho: Exklusiv-Support für plentymarkets shopware-Connector
29.10. 12:56 | (00) Genius HS-970BT - Grenzenlos hören
29.10. 12:45 | (00) Stabil hohe Einschreibezahlen an Hochschule Kaiserslautern
29.10. 12:41 | (00) Zulieferindustrie: Perspektiven unter Druck
29.10. 12:40 | (00) Jetzt für den Wettbewerb Kino-TV GOLDENER SPATZ 2015 einreichen
29.10. 12:38 | (00) Deutsche Post zieht Daumenschrauben bei Postfilial-Betreibern deutlich an
29.10. 12:37 | (00) Kampagne "Ohne Land wär's ganz schön eng" nimmt Fahrt auf
29.10. 12:34 | (00) Integrale, kreative, lebendige Lern-Designs in der Personal-, Führungskräfte- ...
29.10. 12:31 | (00) Verband der Chemischen Industrie vertraut auf Content Management System ...
29.10. 12:31 | (00) PRINCE2 und V-Modell XT mit microTOOL erleben
29.10. 12:26 | (00) Die neue Rolle des Produktmanagements
29.10. 12:22 | (00) Weitere Hilfe für schwangere Frauen in Not
29.10. 12:21 | (00) TANGRAMIS5 - Just Connect
29.10. 12:19 | (00) Rückblick auf die Fronteers14 am 09. und 10. Oktober in Amsterdam.
29.10. 12:16 | (00) Bomba: Erfolgreiche Arbeit der DEGES zahlt sich aus
29.10. 12:12 | (00) Trend Micro warnt Unternehmen, Behörden, Militäreinrichtungen und Medien vor ...
29.10. 12:04 | (00) BUDDYIS3 - Come Together
29.10. 12:03 | (00) 15. Kinder- und Jugendbericht: Bundesregierung beruft Prof. Dr. Stephan Maykus ...
29.10. 12:02 | (00) agriSelect - Neue Biogasanlagen-Konfiguration für Tierhalter von agriKomp
29.10. 12:01 | (00) Sturz vom Dach bei Klassenfahrt ist kein Arbeitsunfall
29.10. 11:59 | (00) Staatssekretärin Zypries: Zusammenarbeit von Raumfahrt und IT bietet hohes ...
29.10. 11:58 | (00) Unterstützung beim Markteinstieg: IHKs gründen "Indonesia-Desk"
29.10. 11:56 | (00) Erstes europäisches Netzwerk für Historische Orchesterarchive
29.10. 11:55 | (00) MEDICA 2014: Mit antibakteriellen Regale im Kampf gegen MRSA & Co.
29.10. 11:54 | (00) Drei Farben in einer Leuchte - neue RGB Flächenbeleuchtungen bei der Büchner ...
29.10. 11:51 | (00) Spannung und Genuss beim 7. Pfälzer Krimiwochenende
29.10. 11:49 | (00) BGU Kappsäge KS 700 Z
29.10. 11:47 | (00) OrchestermusikerIn der Zukunft
29.10. 11:41 | (00) SEQIS: iPhone 6 unter die Lupe genommen
29.10. 11:38 | (00) Großes Interesse am Deutschen Krankenkassentag
29.10. 11:35 | (00) LED-Hochleistungsspot für die industrielle Bildverarbeitung
29.10. 11:33 | (00) 5. Nacht der Tasten
29.10. 11:30 | (00) DSshow leitet Bürger in Rathäusern und Bürgerbüros mit System
29.10. 11:27 | (00) Mit VADO-Kinderschuhen durchs herbstliche Laub
29.10. 11:18 | (00) DCIM und CMDB aus der Cloud
29.10. 11:14 | (00) Der neue RaiJintek Aeneas Micro-ATX Cube mit LED-Beleuchtung und exzellentem ...
29.10. 11:11 | (00) IT-Forum 2014: Net at Work informiert über Microsoft Lync, SharePoint, Office ...
29.10. 11:10 | (00) Was bewegt die Supply Chain der Zukunft?
29.10. 11:06 | (00) Mannheimer Unternehmen neogramm GmbH & Co. KG präsentiert Innovationen auf der ...
29.10. 11:02 | (00) Dynatrace gibt Preview auf Data Center RUM 12.3
29.10. 11:00 | (00) Halloween-Umfrage: 80 Prozent der Befragten lehnen Dekoration der eigenen vier ...
29.10. 10:54 | (00) Jenoptik-Produkt mit German Design Award ausgezeichnet
29.10. 10:53 | (00) Programm Online: Magnetokalorische Werkstoffe für eine effizientere und leise ...
29.10. 10:51 | (00) IHK-KennLernTag
29.10. 10:51 | (00) Stundensatz der IT-/Engineering-Freelancer steigt das fünfte Jahr in Folge
29.10. 10:46 | (00) "Entfaltung - Entwicklung - Gestaltung": Bilder von Martina Burger
29.10. 10:46 | (00) Perfusorspritzen in weiterer Lichtschutzvariante erhältlich
 

News-Suche

 

News-Archiv