News
 

Microsoft Security Intelligence Report: Cleverster Wurm weiterhin größte Bedrohung für Unternehmen
 --- Infektionsrate des Conficker-Wurms seit 2009 um mehr als das Dreifache gestiegen / Fehlen grundlegender Sicherheitsmaßnahmen größtes Risiko --- 

(pressebox) Redmond/Unterschleißheim, 25.04.2012 - Microsoft veröffentlicht die zwölfte Ausgabe des halbjährlichen Security Intelligence Report (SIRv12), der ab sofort unter www.microsoft.com/sir heruntergeladen werden kann. Aus dem aktuellen SIRv12 geht hervor, dass der Computerwurm Conficker in den letzten zweieinhalb Jahren nahezu 220 Millionen Mal verzeichnet wurde - damit ist der 2008 erstmalig registrierte Wurm weiterhin eine der größten Bedrohungen für Unternehmen. Mangelnde Grundeinstellungen und -maßnahmen der IT-Sicherheit, wie unsichere oder fehlende Passwörter und nicht gepatchte Systeme, werden von Conficker und anderen Schadprogrammen weiterhin ausgenutzt. Microsoft veröffentlicht daher zusammen mit der aktuellen SIR-Ausgabe Anleitungen für Verbraucher, Unternehmen und staatlichen Organisationen, um einen umfassenden und ganzheitlichen Ansatz zu vermitteln.

Obwohl Microsoft im Oktober 2008 - noch vor der ersten Registrierung von Conficker - entsprechende Patches bereitstellte, und zusammen mit anderen Unternehmen verstärkt über die Bedrohung aufklärte, befiel der Computerwurm in kürzester Zeit mehrere Tausend Systeme. Gemessen an den Zahlen von Anfang 2009 bis zum vierten Quartal 2011 ist die Erkennungsrate auf mehr als 225 Prozent angestiegen. Im letzten Quartal 2011 waren weltweit 1,7 Millionen Systeme von Conficker betroffen. "Conficker ist eines der größten Sicherheitsprobleme, denen wir heute gegenüber stehen und doch können wir uns davor schützen", sagt Tim Rains, Director von Microsoft Trustworthy Computing. "Studien zeigen, dass 92 Prozent der Infizierung in Unternehmen auf unsichere Passwörter zurückzuführen sind und acht Prozent auf Schwachstellen, für die es bereits Sicherheitsupdates gibt. Es ist daher ungemein wichtig, dass Organisationen und Verbraucher grundlegende Sicherheitsregeln beherrschen."

Fehlende Sicherheitsgrundlagen bieten größte Angriffsfläche

Aus dem Microsoft Security Intelligence Report geht weiterhin hervor, dass viele zielgerichtete und mit langfristigen Mustern agierende Cyberbedrohungen, sogenannte "Advanced Persistent Threats" (APTs), in ihrer Vorgehensweise nicht raffinierter sind als andere Sicherheitsbedrohungen. APTs richten sich häufig gegen Unternehmen oder bestimmte Personen, nutzen aber in den meisten Fällen die bekannten Taktiken wie unsichere Kennwörter oder nicht gepatchte Schwachstellen - einzig die Beharrlichkeit und Entschlossenheit, mit der Cyberkriminelle vorgehen, um dem Angriffsziel zu schaden, unterscheidet sie von breit angelegten Attacken. "Cyberangriffe als 'advanced' zu bezeichnen, kann für Unternehmen irreführend sein und von den fehlenden Grundlagen ablenken, die weitaus mehr Angriffsfläche bieten", sagt Rains.

Microsoft empfiehlt daher Verbrauchern und Unternehmen sich an folgenden Hinweisen zu orientieren, um sich vor Angriffen zu schützen:

- Nutzen Sie sichere Passwörter und sensibilisieren Ihre Mitarbeiter dahingehend.

- Schützen Sie Ihre Systeme und Netzwerke, indem Sie regelmäßig Updates installieren.

- Verwenden Sie Antivirus-Software von vertrauenswürdigen Anbietern.

- Investieren Sie in neuere Lösungen mit höherem Softwareschutz.

- Nutzen Sie Cloud-Dienste als Unternehmensressource.

Neben dem optimalen Schutz der Systeme nimmt auch der Webbrowser eine zentrale Rolle für die Sicherheit ein. Microsoft ließ daher den Internet Explorer von unabhängigen Experten des Fraunhofer-Instituts für Sichere Informationstechnologie (SIT) testen, um weitere Erkenntnisse für zukünftige Entwicklungen zu erlangen. Das im März veröffentlichte Ergebnis ist erfreulich: "Im Beobachtungszeitraum war der Schutz gegen Malware beim Internet Explorer 9 am besten", fasst Dr. Markus Schneider, Stellvertretender Leiter des Fraunhofer SIT und Mitglied im Direktorium des Darmstädter Forschungszentrums CASED, die Studie zusammen.

Unternehmen rät Microsoft einen mehrdimensionalen Ansatz für das Sicherheitsmanagement, so wie es Scott Charney, Vice President von Trustworthy Computing, während der RSA Conference 2012 in seiner Keynote präsentiert hat:

- Prävention: Führen Sie grundlegende Sicherheitsregeln ein und spielen Sie Updates rechtzeitig in Ihre Systeme ein.

- Erfassung: Überwachen und analysieren Sie sorgfältig identifizierte Angriffe. Halten Sie sich über aktuelle Sicherheitsereignisse auf dem Laufenden und nutzen Sie glaubwürdige Quellen.

- Eindämmung: Falls es zu einer Infizierung kommt, stellen Sie sicher, dass sich das Schadprogramm nicht weiter verbreitet. Um Angriffe einzudämmen sollten Verwaltungsmodelle entwickelt werden, die die Zugriffsrechte begrenzen. Greifen Sie zudem auf verfügbare Technologien wie z.B. Internet Protocol Security (IPsec) zurück. Mit IPSec wird die Zugriffskontrolle, Datenintegrität, Verschlüsselung und Authentifizierung gewährleistet.

- Wiederherstellung: Halten Sie einen durchdachten Wiederherstellungs-Plan bereit. Führen Sie eine "Krisen-Task-Group" ein, die in Desktop- und anderen Bereichen die Reaktionsmöglichkeiten des Unternehmens zur Wiederherstellung in verschiedenen Angriffsszenarien testen.

Über den Microsoft Security Intelligence Report

Microsoft erstellt den Security Intelligence Report zweimal im Jahr und informiert damit über Veränderungen in der Sicherheitslandschaft. Zudem werden Benutzern Anleitungen zum Schutz ihrer Netzwerke zur Verfügung gestellt. Die vorliegende Ausgabe des Security Intelligence Report umfasst zwischen Juli und Dezember 2011 generierte Daten und Analysen von mehr als 600 Millionen Systemen in über 100 Ländern weltweit. Im Rahmen seiner Corporate Technical Responsibility (CTR) ist sich Microsoft als technologieführendes Unternehmen seiner Verantwortung bewusst und will mit dem SIR zu mehr Transparenz beitragen, damit sich Verbraucher und Unternehmen besser vor Gefahren aus dem Internet schützen können. Ausführliche Informationen über den Microsoft Security Intelligence Report 12 (SIRv12) stehen zur Verfügung unter: http://www.microsoft.com/sir.

Weiterführende Links

- Eine Zusammenfassung der Berichtsergebnisse für Deutschland kann unter folgenden Link heruntergeladen werden:

http://download.microsoft.com/download/5/3/0/530D26BD-1997-443E-A31C-AD5449D583F7/Microsoft_Security_Intelligence_Report_12_Zusammenfassung.pdf

- Eine hochauflösende Infografik und weiteres Grafikmaterial zu den Ergebnissen des SIRv12 finden Sie unter:

http://www.microsoft.com/germany/newsroom/pressemappe.mspx?id=38
Sicherheit
[pressebox.de] · 25.04.2012 · 17:24 Uhr
[0 Kommentare]
Archivierte Business/Presse
 

Business/Presse

27.03. 17:00 | (00) Emqopter entwickelt innovative Flugrobotertechnik
27.03. 16:49 | (00) Bachelorarbeit Ghostwriter
27.03. 16:40 | (00) YAMBS erneut Best Of in der Kategorie Finance
27.03. 16:39 | (00) Bachelorarbeit schreiben lassen Kosten
27.03. 16:39 | (00) 60 Jahre Europäische Gemeinschaft: Über 100 Auszubildende setzen sich bei ...
27.03. 16:30 | (00) dinoexpress - meisterliche Prozesse von Anfang an...
27.03. 16:27 | (00) Jugendklimarat Bremerhaven startet Wettbewerb für Kinder und Jugendliche
27.03. 16:26 | (00) Diplomarbeit schreiben
27.03. 16:26 | (00) Zero-Day Support: Jamf ist für alle Apple-Releases im Frühjahr 2017 gerüstet
27.03. 16:22 | (00) Spielen im modernen Betonbau
27.03. 16:22 | (00) Master-Fernstudium Kindheits- und Sozialwissenschaften
27.03. 16:18 | (00) 7x7finanz kommt nach Stuttgart mit nachhaltigen Geldanlagen
27.03. 16:15 | (00) Den Schall in allen Fasern aufnehmen
27.03. 16:14 | (00) Fisker: Schon 2019 Reichweite von 700+
27.03. 16:13 | (00) Bosch: Vernetzte Autos sollen freie Parkplätze scannen
27.03. 16:13 | (00) HUK: Wir halten auch beim autonomen Fahren an der Halterhaftung fest
27.03. 16:11 | (00) Krüger: Redet den Diesel nicht kaputt
27.03. 16:02 | (00) Merlin Project 4.2 pimpt die Dropbox
27.03. 16:02 | (00) Professional ERP erhält Innovationspreis-IT 2017
27.03. 15:53 | (00) Dauerhafter Investitionsschutz und Produktivitätsgewinne
27.03. 15:52 | (00) EEG-Erfahrungsaustausch der GUTcert geht in die nächste Runde - am 20. April ...
27.03. 15:45 | (00) Synkopen bei Kindern: Plötzlich bewusstlos - was tun?
27.03. 15:44 | (00) auto motor und sport und HUK-COBURG zeichnen Initiative "German Road Safety" aus
27.03. 15:31 | (00) 500 Besucher besichtigten Windpark-Baustelle im Nonnenholz
27.03. 15:21 | (00) Innendämmung im Praxistest
27.03. 15:05 | (00) Mehr Produkt- und Markenvielfalt in den Shops
27.03. 14:44 | (00) Dritte Lange Nacht der Bewerbung am 28. März
27.03. 14:22 | (00) Ein Hauch von Nichts entscheidet: Luftgelagerte Turbogebläse von AERZEN bieten ...
27.03. 14:18 | (00) Kann man Superlative noch steigern? - Mit Drehkolbengebläsen von AERZEN schon!
27.03. 14:17 | (00) Punkte sammeln wie im Traum: H-Hotels sind neuer PAYBACK Partner
27.03. 14:10 | (00) Immer wieder Streit um Feedbackanfragen
27.03. 14:10 | (00) Vom Industriebetrieb zur Smart Factory - mesonic mit Partnerstand auf der ...
27.03. 14:09 | (00) AERwater. Die kompakte Leistungskette auf dem Weg zu Wasser 4.0!
27.03. 14:03 | (00) Die neue PixelNet „Foto-Momente“ App – mit wenigen Klicks zum Fotobuch
27.03. 14:02 | (00) Informationsveranstaltung zum Thema "Stürze im Alter"
27.03. 14:00 | (00) WohnBau Westmünsterland eG digitalisiert internes Wissen mit der IntranetBOX
27.03. 14:00 | (00) Zetsche: Autonom fahrende Mercedes-Taxen ohne Lenkrad
27.03. 13:59 | (00) Noch mehr Steuern beim Dienstwagen sparen
27.03. 13:59 | (00) Zetsche zur Brennstoffzelle: Wir konzentrieren uns auf Elektroautos
27.03. 13:58 | (00) Reiserabatt für Reisebüroangestellte nicht steuerpflichtig
27.03. 13:57 | (00) Umstellung auf DVB-T2: Keine Anerkennung der Mehrkosten
27.03. 13:55 | (00) Titan X1 – ultrakompaktes Multi-GNSS Patch Modul
27.03. 13:52 | (00) Sauberer Schnitt! Auch bei "linerless" Papier
27.03. 13:48 | (00) Drescher unter den erfolgreichen Ausstellern der Fachmesse „LogiMAT2017“ in ...
27.03. 13:30 | (00) Viele Wege in und durch die Stadt Freiburg: "Stadt-Starter Paket" zeigt ...
27.03. 13:23 | (00) jadice server 5.5: Jetzt Betrieb in Docker-Containern
27.03. 13:16 | (00) Hochschule Koblenz informiert: Master-Fernstudium Kindheits- und ...
27.03. 13:03 | (00) Telefonieren über LTE oder WLAN: Das sollten Sie wissen!
27.03. 13:00 | (00) eBay SellerDay mit take-e-way
27.03. 12:56 | (00) Pharmaserv Logistics bietet Fachseminare an. Die Auftaktveranstaltung „Verhalten ...
27.03. 12:55 | (00) GIGABYTE validiert Support für Quadro auf Designer-Boards
27.03. 12:35 | (00) Ostbayerische Mittelstandsinitiative für eine neue Stipendienkultur in ...
27.03. 12:30 | (00) Homogenes Pulver für Batteriefertigung
27.03. 12:27 | (00) KD Deutsche Rheinschiffahrt AG mit Radiopark
27.03. 12:25 | (00) Die Welt im Wandel - Großanlagenbau muss flexibel agieren können
27.03. 12:05 | (00) Der Einzug der kollaborativen Serviceroboter im Gesundheitswesen
27.03. 12:05 | (00) IHK-Statement von Dr. Richard Weber
27.03. 12:04 | (00) Ready for BIM - mit customX
27.03. 12:00 | (00) Ach Du dickes Ei: Ostern mit der EAK
27.03. 11:55 | (00) Am vergangenen Montag präsentierte U-NICA in exklusiver Vorankündigung auf der ...
27.03. 11:54 | (00) Endlich Sommer: Outdoor - Design für Groß und Klein
27.03. 11:44 | (00) Besser telefonieren am IP-Anschluss
27.03. 11:42 | (00) Flugzeugpropeller aus Ostbayern weltweit im Aufwind
27.03. 11:39 | (00) Passgenaue Weiterbildung für Event-Projektmanager
27.03. 11:37 | (00) „HS BIZET“ Insolvenz: So sichern HT-Twinfonds-Anleger investierte Gelder
27.03. 11:37 | (00) Weiteres Umsatzplus in 2016
27.03. 11:35 | (00) Heute schon wissen wo morgen die nächsten Schlaglöcher auftreten
27.03. 11:33 | (00) ARAG Trend 2017: Zehn Jahre Rauchverbot - Das sagen die Deutschen heute
27.03. 11:28 | (00) XING knackt 12 Millionen-Mitglieder-Marke
27.03. 11:26 | (00) Knorr-Bremse stellt Weichen auf Wachstum
27.03. 11:25 | (00) Arzneimittelversandhandel: Rezeptfreie Produkte seit Herbst 2016 verstärkt im ...
27.03. 11:16 | (00) Ascom erweitert ihre Healthcare-Plattform mit dem Launch des neuen Smartphones ...
27.03. 11:15 | (00) Sponsoring – Schlüssel zum Erfolg für immer mehr Projekte!
27.03. 11:11 | (00) "Gemeinsam für Ausbildung": Startschuss für die "Woche der Ausbildung 2017" der ...
27.03. 11:09 | (00) Oberstdorf - eine besondere Symbiose von Tradition und Moderne
27.03. 11:07 | (00) Software AG übernimmt Cumulocity und stärkt Technologieführerschaft im Bereich ...
27.03. 11:06 | (00) JSR-Wochenrückblick KW 12-2017
27.03. 11:05 | (00) Vortrag: "Theodor Fontane Fragmente: Erzählungen, Impressionen, Essays"
27.03. 11:05 | (00) Heidelberg Village für internationalen Preis nominiert
27.03. 11:02 | (00) Vortrag: "Talente gezielter fördern und entfalten"
27.03. 11:00 | (00) Kreativ als Kulturmanager – welche Fähigkeiten sind gefragt?
27.03. 11:00 | (00) Wilo: Auf dem Weg in die digitale Zukunft
27.03. 11:00 | (00) CANCOM weist mit starken Geschäftszahlen und dem Erreichen der Umsatzmilliarde ...
27.03. 10:52 | (00) Kurs für den Bau von Nisthilfen für die Streuobstwiese
27.03. 10:47 | (00) Thunderbolt 3-Spezial: Starline zeigt auf der CeBIT aufregende Produkte mit dem ...
27.03. 10:46 | (00) Saarkonjunktur zieht an
27.03. 10:45 | (00) Euro Green Line - Die Software der Abfallwirtschaft
27.03. 10:43 | (00) Neues Online-Vergleichsportal "KV-Fux.de" für die Private Krankenversicherung ...
27.03. 10:36 | (00) Masterflex SE: Gute Zahlen für das GJ 2016 - Ertragskraft wieder ausgebaut
27.03. 10:32 | (00) KLVrent – Nutzfahrzeugpartner des Mittelstandes!
27.03. 10:26 | (00) B. Braun setzt auf tragbare Sensortechnologie für orthopädische Anwendungen
27.03. 10:16 | (00) Voller Erfolg - fast 17.000 Besucher auf der Messe Bauen & Wohnen in Münster
27.03. 10:14 | (00) Bayerisches Baugewerbe: Ausbildungszahlen auf höchstem Stand seit zehn Jahren
27.03. 10:08 | (00) Einladung Darmstädter Gespräche 02.04./Kammergespräch 29.03.
27.03. 10:05 | (00) Miniaturmotor 22ECP
27.03. 10:05 | (00) TÜV SÜD klärt über Pflichten privater Lebensmittelunternehmen auf
27.03. 10:02 | (00) Expertenvortrag von TÜV SÜD auf der Texprocess
27.03. 10:01 | (00) acceptIT Cobuddy - smarte App mit IBM Watson Services
27.03. 10:01 | (00) Diabetes im Fokus
27.03. 10:00 | (00) lumini vereinfacht die Deckenleuchte Focus Flat 50 mit einer GU 10-Fassung
1...345...66
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.03.2017(Heute)
29.03.2017(Gestern)
28.03.2017(Di)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen