Exclusive Slots auf www.Slotqueens.de
News
 

Microsoft Security Intelligence Report: Cleverster Wurm weiterhin größte Bedrohung für Unternehmen
 --- Infektionsrate des Conficker-Wurms seit 2009 um mehr als das Dreifache gestiegen / Fehlen grundlegender Sicherheitsmaßnahmen größtes Risiko --- 

(pressebox) Redmond/Unterschleißheim, 25.04.2012 - Microsoft veröffentlicht die zwölfte Ausgabe des halbjährlichen Security Intelligence Report (SIRv12), der ab sofort unter www.microsoft.com/sir heruntergeladen werden kann. Aus dem aktuellen SIRv12 geht hervor, dass der Computerwurm Conficker in den letzten zweieinhalb Jahren nahezu 220 Millionen Mal verzeichnet wurde - damit ist der 2008 erstmalig registrierte Wurm weiterhin eine der größten Bedrohungen für Unternehmen. Mangelnde Grundeinstellungen und -maßnahmen der IT-Sicherheit, wie unsichere oder fehlende Passwörter und nicht gepatchte Systeme, werden von Conficker und anderen Schadprogrammen weiterhin ausgenutzt. Microsoft veröffentlicht daher zusammen mit der aktuellen SIR-Ausgabe Anleitungen für Verbraucher, Unternehmen und staatlichen Organisationen, um einen umfassenden und ganzheitlichen Ansatz zu vermitteln.

Obwohl Microsoft im Oktober 2008 - noch vor der ersten Registrierung von Conficker - entsprechende Patches bereitstellte, und zusammen mit anderen Unternehmen verstärkt über die Bedrohung aufklärte, befiel der Computerwurm in kürzester Zeit mehrere Tausend Systeme. Gemessen an den Zahlen von Anfang 2009 bis zum vierten Quartal 2011 ist die Erkennungsrate auf mehr als 225 Prozent angestiegen. Im letzten Quartal 2011 waren weltweit 1,7 Millionen Systeme von Conficker betroffen. "Conficker ist eines der größten Sicherheitsprobleme, denen wir heute gegenüber stehen und doch können wir uns davor schützen", sagt Tim Rains, Director von Microsoft Trustworthy Computing. "Studien zeigen, dass 92 Prozent der Infizierung in Unternehmen auf unsichere Passwörter zurückzuführen sind und acht Prozent auf Schwachstellen, für die es bereits Sicherheitsupdates gibt. Es ist daher ungemein wichtig, dass Organisationen und Verbraucher grundlegende Sicherheitsregeln beherrschen."

Fehlende Sicherheitsgrundlagen bieten größte Angriffsfläche

Aus dem Microsoft Security Intelligence Report geht weiterhin hervor, dass viele zielgerichtete und mit langfristigen Mustern agierende Cyberbedrohungen, sogenannte "Advanced Persistent Threats" (APTs), in ihrer Vorgehensweise nicht raffinierter sind als andere Sicherheitsbedrohungen. APTs richten sich häufig gegen Unternehmen oder bestimmte Personen, nutzen aber in den meisten Fällen die bekannten Taktiken wie unsichere Kennwörter oder nicht gepatchte Schwachstellen - einzig die Beharrlichkeit und Entschlossenheit, mit der Cyberkriminelle vorgehen, um dem Angriffsziel zu schaden, unterscheidet sie von breit angelegten Attacken. "Cyberangriffe als 'advanced' zu bezeichnen, kann für Unternehmen irreführend sein und von den fehlenden Grundlagen ablenken, die weitaus mehr Angriffsfläche bieten", sagt Rains.

Microsoft empfiehlt daher Verbrauchern und Unternehmen sich an folgenden Hinweisen zu orientieren, um sich vor Angriffen zu schützen:

- Nutzen Sie sichere Passwörter und sensibilisieren Ihre Mitarbeiter dahingehend.

- Schützen Sie Ihre Systeme und Netzwerke, indem Sie regelmäßig Updates installieren.

- Verwenden Sie Antivirus-Software von vertrauenswürdigen Anbietern.

- Investieren Sie in neuere Lösungen mit höherem Softwareschutz.

- Nutzen Sie Cloud-Dienste als Unternehmensressource.

Neben dem optimalen Schutz der Systeme nimmt auch der Webbrowser eine zentrale Rolle für die Sicherheit ein. Microsoft ließ daher den Internet Explorer von unabhängigen Experten des Fraunhofer-Instituts für Sichere Informationstechnologie (SIT) testen, um weitere Erkenntnisse für zukünftige Entwicklungen zu erlangen. Das im März veröffentlichte Ergebnis ist erfreulich: "Im Beobachtungszeitraum war der Schutz gegen Malware beim Internet Explorer 9 am besten", fasst Dr. Markus Schneider, Stellvertretender Leiter des Fraunhofer SIT und Mitglied im Direktorium des Darmstädter Forschungszentrums CASED, die Studie zusammen.

Unternehmen rät Microsoft einen mehrdimensionalen Ansatz für das Sicherheitsmanagement, so wie es Scott Charney, Vice President von Trustworthy Computing, während der RSA Conference 2012 in seiner Keynote präsentiert hat:

- Prävention: Führen Sie grundlegende Sicherheitsregeln ein und spielen Sie Updates rechtzeitig in Ihre Systeme ein.

- Erfassung: Überwachen und analysieren Sie sorgfältig identifizierte Angriffe. Halten Sie sich über aktuelle Sicherheitsereignisse auf dem Laufenden und nutzen Sie glaubwürdige Quellen.

- Eindämmung: Falls es zu einer Infizierung kommt, stellen Sie sicher, dass sich das Schadprogramm nicht weiter verbreitet. Um Angriffe einzudämmen sollten Verwaltungsmodelle entwickelt werden, die die Zugriffsrechte begrenzen. Greifen Sie zudem auf verfügbare Technologien wie z.B. Internet Protocol Security (IPsec) zurück. Mit IPSec wird die Zugriffskontrolle, Datenintegrität, Verschlüsselung und Authentifizierung gewährleistet.

- Wiederherstellung: Halten Sie einen durchdachten Wiederherstellungs-Plan bereit. Führen Sie eine "Krisen-Task-Group" ein, die in Desktop- und anderen Bereichen die Reaktionsmöglichkeiten des Unternehmens zur Wiederherstellung in verschiedenen Angriffsszenarien testen.

Über den Microsoft Security Intelligence Report

Microsoft erstellt den Security Intelligence Report zweimal im Jahr und informiert damit über Veränderungen in der Sicherheitslandschaft. Zudem werden Benutzern Anleitungen zum Schutz ihrer Netzwerke zur Verfügung gestellt. Die vorliegende Ausgabe des Security Intelligence Report umfasst zwischen Juli und Dezember 2011 generierte Daten und Analysen von mehr als 600 Millionen Systemen in über 100 Ländern weltweit. Im Rahmen seiner Corporate Technical Responsibility (CTR) ist sich Microsoft als technologieführendes Unternehmen seiner Verantwortung bewusst und will mit dem SIR zu mehr Transparenz beitragen, damit sich Verbraucher und Unternehmen besser vor Gefahren aus dem Internet schützen können. Ausführliche Informationen über den Microsoft Security Intelligence Report 12 (SIRv12) stehen zur Verfügung unter: http://www.microsoft.com/sir.

Weiterführende Links

- Eine Zusammenfassung der Berichtsergebnisse für Deutschland kann unter folgenden Link heruntergeladen werden:

http://download.microsoft.com/download/5/3/0/530D26BD-1997-443E-A31C-AD5449D583F7/Microsoft_Security_Intelligence_Report_12_Zusammenfassung.pdf

- Eine hochauflösende Infografik und weiteres Grafikmaterial zu den Ergebnissen des SIRv12 finden Sie unter:

http://www.microsoft.com/germany/newsroom/pressemappe.mspx?id=38
Sicherheit
[pressebox.de] · 25.04.2012 · 17:24 Uhr · 169 Views
[0 Kommentare]
Archivierte Business/Presse
 > Seite ( 1 2 3 4 5 ... 108 109 110 )
 

Business/Presse

15.04. 09:49 | (00) Immobilienkauf - Maklerklausel verursacht oft Mehrkosten
15.04. 09:48 | (00) Zugang zu Informationen der öffentlichen Hand
15.04. 09:46 | (00) ProLabs treibt Spurmessungen in Großbritanniens Schienennetz voran
15.04. 09:42 | (00) TWT launcht Inxmail Connect für TYPO3
15.04. 09:42 | (00) Impulslaserdioden mit 650 W Spitzenleistung im TO-18 Gehäuse
15.04. 09:41 | (00) ConAktiv-Kundenveranstaltung ein voller Erfolg
15.04. 09:35 | (00) Auf das richtige Lüftspiel kommt es an
15.04. 09:35 | (00) PFAFF 3586-14/02: Moderner Abnähautomat realisiert jetzt auch Abnäher bis 490 mm ...
15.04. 09:34 | (00) Clienting®: Erfolg mit den Augen des Kunden
15.04. 09:29 | (00) Maßgeschneiderte Kunststoffwender, Schnecken und Formatsätze von Murtfeldt ...
15.04. 09:28 | (00) Wohnungsmarkt Frankfurt: Kaufpreise schießen um 19 Prozent nach oben
15.04. 09:25 | (00) conhIT 2014: Allgeier IT Solutions stellt multimediale Patientenakte vor
15.04. 09:22 | (00) Prüfgerät ATGF 1500 ermöglicht Fachhändlern Funktions- und Kapazitätstests sowie ...
15.04. 09:19 | (00) EFI erweitert sein Technologieportfolio im Verpackungsbereich durch die ...
15.04. 09:16 | (00) So ist Solarstrom von Anfang an "sauber"
15.04. 09:10 | (00) "Sauberer" Strom von Anfang an
15.04. 09:09 | (00) Buchtipp: Systemrelevanz (in) der Versicherungswirtschaft?
15.04. 09:00 | (00) Photovoltaik - Infra Fürth - wichtige Infos für Solarinteressierte
15.04. 09:00 | (00) Studie Autobanken 2014
15.04. 08:57 | (00) Continental-Reifen haben Freigaben für den Porsche Macan erhalten
15.04. 08:46 | (00) Industrieapplikationen effektiv kühlen und überwachen
15.04. 08:43 | (00) Passender Schutz und Kühlung für alle Industrieapplikationen
15.04. 08:33 | (00) OEE Starter-Paket ist 'best of 2014'
15.04. 08:30 | (00) e2m auf der Energy Conference EuroPOWER in Warschau
15.04. 08:29 | (00) Gleiche Argumente, gleiche Vorteile: Folgt auf die gleichgeschlechtliche ...
15.04. 08:24 | (00) Infosecurity Europe: SecurEnvoy schließt die Hintertür für Datenspione
15.04. 08:01 | (00) Matschie: "Kita-Standards sichern und weiterentwickeln"
15.04. 08:00 | (00) Kreative Ideen der Mitarbeiter zahlen sich aus
15.04. 08:00 | (00) DOYMA Curaflex Nova® Senso
15.04. 07:56 | (00) Land Rover gibt globale Kooperation mit Virgin Galactic bekannt
15.04. 07:45 | (00) Land Rover enthüllt bahnbrechendes "Discovery Vision Concept"
15.04. 07:23 | (00) Alle auf Position: Telematik wird zum Muss in der Logistik-Welt
15.04. 07:18 | (00) Deutschland ist Vorreiter beim Klimaschutz
15.04. 07:00 | (00) Etwas aus der Zukunft machen - Ausbildung bei maxence
14.04. 22:29 | (00) Energieerzeugung mit Windkraft auf dem Hausdach
14.04. 22:24 | (00) Photovoltaik und Energiespeicher: Energie auch nach Feierabend
14.04. 22:17 | (00) Ihre Qualitäts-PV-Solar Anlage von iKratos
14.04. 21:35 | (00) Photovoltaik-Speicher und Solarstrom für Nürnberg Fürth und Erlangen
14.04. 21:22 | (00) Hochwertige Solartechnik für Nürnberg und Erlangen
14.04. 21:12 | (00) Photovoltaikstrom für Lauf an der Pegnitz mit Speicher
14.04. 18:56 | (00) Energy-Recovery-System: Innovative Neuentwicklung zur direkten und verlustfreien ...
14.04. 17:42 | (00) Mehr Design im Frühjahr mit den Premio Tuning News 2014
14.04. 17:28 | (00) Lehm ist ein besonderer Stoff
14.04. 17:26 | (00) Deutsche Kleiderstiftung: Aktion „11 Kilo für 11 Freunde“ zur Fußball WM
14.04. 17:11 | (00) Die Techpilot Komfort-Anfrage für Zeichnungsteile
14.04. 17:10 | (00) Emmi modernisiert Tiefkühllager am Lagerstandort Ostermundigen mit inconso
14.04. 17:07 | (00) 4. Pädagogenkonferenz setzt Dialog mit Lehrern und Erziehern über ...
14.04. 17:02 | (00) Nachhaltige Energien für Europa
14.04. 17:00 | (00) Swiss Med Analytics AG mit neuem Unternehmensstandort
14.04. 17:00 | (00) Nutzung elektronischer Fachbücher wächst weiter
14.04. 16:53 | (00) Erfolgreicher Abschluss der diesjährigen Tube & Wire für Düsseldorfer ...
14.04. 16:45 | (00) Start-ups der innoWerft mit dem Prädikat "Best Of 2014" des Innovationspreises ...
14.04. 16:43 | (00) Fachbeirat veröffentlicht „Weißbuch Technische Orthopädie“
14.04. 16:41 | (00) Matschie bei Podiumsdiskussion zu Qualität in Kindertageseinrichtungen
14.04. 16:12 | (00) move)food: Software für den Lebensmittelhandel basierend auf Dynamics NAV
14.04. 16:08 | (00) Prokon: Mit Anlegergeldern schon 2012 Verluste ausgeglichen
14.04. 16:08 | (00) Transport Management Software (TMS) move)trans® für Dynamics NAV
14.04. 16:06 | (00) Mit VIONA® überwindet jeder seine Grenzen
14.04. 16:05 | (00) Die Fuhrparkverwaltung Software move)fleet® für Dynamics NAV
14.04. 16:01 | (00) IT-Ausschreibungen
14.04. 16:01 | (00) Lagerverwaltungssoftware/LVS move)log® für Microsoft Dynamics NAV
14.04. 15:58 | (00) Erholen? Aber richtig!
14.04. 15:49 | (00) Aktiv(-urlaub) gegen Kopfschmerzen
14.04. 15:43 | (00) Professionelle Terminologieverwaltung mit der neuen TippyTerm-Version
14.04. 15:35 | (00) Osterklänge in Braunschweig, 20.04.: "Nussknacker Suite von Tschaikowski" mit ...
14.04. 15:34 | (00) Wie mache ich mich selbständig?
14.04. 15:32 | (00) Sprachkurs Business English bei der IHK in Hall
14.04. 15:28 | (00) Bad Rehburg, Ostersamstag, 19.04.: "Nussknacker Suite von Tschaikowski" und ...
14.04. 15:25 | (00) POC-200 - Intel Atom Bay Trail-I Fanless Embedded PC
14.04. 15:22 | (00) Wer schwarz arbeitet, arbeitet kostenlos
14.04. 15:21 | (00) Karibik-Rhythmen, Traumstrände, mystische Plätze und Dschungelleben: Intrepid ...
14.04. 15:19 | (00) Kneipen, Kunst und Kühe
14.04. 15:13 | (00) Clevere Lösung für Kopf- und Schweißerschutz
14.04. 15:03 | (00) Atlantik Elektronik präsentiert CSR Mesh - eine neue zukunftsweisende Bluetooth® ...
14.04. 15:03 | (00) 3M ESPE kündigt Erweiterung der Imprint 4-Produktfamilie an!
14.04. 15:02 | (00) Dritte Generation bei HAVER CPA
14.04. 15:00 | (00) Photovoltaik: Alle reden vom "sauberen Strom"
14.04. 14:59 | (00) affinis Netzwerktreffen 2014: Wie steht es um die Digitalisierung von ...
14.04. 14:50 | (00) Schönheitschirurgie für Männer - heute kein Tabuthema mehr
14.04. 14:47 | (00) DNV GL macht Nachhaltigkeit zur Grundlage von Zertifizierung
14.04. 14:38 | (00) m+p nun auch in Stuttgart und in der Schweiz
14.04. 14:38 | (00) Tür auf für anspruchsvolle BtoB-Kommunikation
14.04. 14:24 | (00) Putin droht mit Verringerung der Gaslieferungen
14.04. 14:11 | (00) Punkten mit Weitblick: Apollo-Optik kooperiert langfristig mit PAYBACK
14.04. 14:06 | (00) Michael Ruth ist neuer Aufsichtsratsvorsitzender bei der TOPIX Business Software ...
14.04. 13:57 | (00) Demoversion von 3D-Regalkonfigurator IPO.Rack
14.04. 13:56 | (00) Exclusive Networks erweitert Portfolio um Privileged Identity Management von ...
14.04. 13:52 | (00) Ostern an die Sitzplatzreservierung denken
14.04. 13:47 | (00) D&M Europe schließt Partnerschaft mit Sound United für die Marken Polk und ...
14.04. 13:46 | (00) »Musiktheaterwerkstatt "INSPIRATION"
14.04. 13:41 | (00) Einem Terrassendach müssen alle zustimmen
14.04. 13:28 | (00) Feste feiern 2014 an der Südlichen Weinstraße: Ein Halbjahr voller Highlights ...
14.04. 13:25 | (00) Nichts ist beständiger als der Wandel - auch in der IT
14.04. 13:21 | (00) Minutes of Retail Competence
14.04. 13:15 | (00) Geräte von LANCOM Systems nicht von "Heartbleed" betroffen
14.04. 13:14 | (00) HDT-Lehrgang "Vermittlung der Fachkunde für die Erstellung von ...
14.04. 13:11 | (00) Mit dem Fachwirt im Handel aufsteigen
14.04. 13:07 | (00) "Die International Week war ein voller Erfolg"
14.04. 13:07 | (00) "Lernen, die Welt zu verändern"
14.04. 12:55 | (00) Handwerksbetriebe bleiben optimistisch
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
16.04.2014(Heute)
15.04.2014(Gestern)
14.04.2014(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News