News
 

Microsoft patentiert Muskelsteuerung

Redmond (dts) - Der US-Computerriese Microsoft hat ein neu entwickeltes Steuerungssystem per Patentrecht schützen lassen. Das zuständige Patentamt habe US-Medienberichten zufolge am vergangenen Donnerstag den Anträgen zugestimmt. Demnach betrifft das erste Patent Sensoren am Unterarm, über die Muskelbewegungen bis hin zu den Fingern registriert und an das Endgerät weitergeleitet werden. Damit sollen laut Microsoft nahezu alle PC-Programme gesteuert werden können. Das zweite Patent bezieht sich auf Sensoren an Kopf, Brust und Beinen, die auch auf unterbewusste Muskelbewegungen ansprechen sollen. Ein entsprechendes Video, dass die Anwendung der Technologie zeigt, war bereits vor mehreren Monaten im Internet aufgetaucht.
USA / Telekommunikation / Wissenschaft
05.01.2010 · 10:22 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.07.2017(Heute)
26.07.2017(Gestern)
25.07.2017(Di)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen