News
 

Microsoft greift Apple mit eigenen Tablet-Computern an

Los Angeles (dpa) - Microsoft will die Vormachtstellung von Apples iPad brechen. Der weltgrößte Software-Konzern steigt dazu selbst ins boomende Geschäft mit Tablet-Computern ein. Microsoft-Chef Steve Ballmer stellte die eigenen schlanken und leichten Rechner mit Namen Surface am Montag in Los Angeles vor. «Der Surface ist ein PC. Der Surface ist ein Tablet. Und der Surface ist etwas ganz neues.» Auffälligste Besonderheit des Microsoft-Tablets ist der abnehmbare Schutzumschlag für den Bildschirm, der sich aufgeklappt als vollwertige Tastatur samt Touchpad entpuppt.

Computer / Internet / USA
19.06.2012 · 04:31 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.05.2017(Heute)
24.05.2017(Gestern)
23.05.2017(Di)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen