News
 

Michelles mutmaßlicher Mörder gesteht vor Gericht

Leipzig (dpa) - Der Prozess gegen den mutmaßlichen Mörder der achtjährigen Michelle aus Leipzig hat vor Gericht mit einem Geständnis begonnen. Unter Ausschluss der Öffentlichkeit verlas der Anwalt des 19-Jährigen eine Erklärung, in der er alle Anklagepunkte bestätigte. Daniel V. bestritt nach Angaben eines Gerichtssprechers aber, dass er von Anfang die Absicht gehabt habe, Michelle zu töten. Er hatte das Kind vor fast genau einem Jahr in seine Wohnung gelockt, um es sexuell zu missbrauchen. Dort erwürgte er das Mädchen.
Prozesse / Kriminalität / Kinder
17.08.2009 · 17:17 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
08.12.2016(Heute)
07.12.2016(Gestern)
06.12.2016(Di)
05.12.2016(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen