News
 

Michelle Obama würdigt Soldatenfamilien bei Oprah Winfrey

Chicago (dts) - First Lady Michelle Obama hat sich in der Talkshow von Oprah Winfrey bewundernd über die Familien von Soldaten geäußert. Sie bewundere besonders deren Stärke, Stolz und Mut und "ihre klaglose Opferbereitschaft bewegt mich jedes Mal." Wenn immer sie sich schlecht fühle oder sich selbst bemitleide, denke sie an diese Familien und schlucke es runter.

Jemand müsse für diese Familien sprechen, so Obama weiter. Ihre Leistungen müssten gewürdigt werden. In der Sendung, die in den USA am Donnerstag ausgestrahlt wird, treten neben Michelle Obama auch die Journalisten Tom Brokaw und Bob Woodward auf.
USA / Leute
27.01.2011 · 01:51 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen