News
 

Michelle Obama nimmt an Trauerfeier für Betty Ford teil

Palm Desert (dts) - Die US-First Lady Michelle Obama hat am Dienstag an einer Trauerfeier zu Ehren der kürzlich verstorbenen ehemaligen Präsidentengattin Betty Ford teilgenommen. An der Beisetzung im kalifornischen Palm Desert nahmen zudem Maria Shriver, George W. Bush, Nancy Reagan, Hillary Clinton und Rosalynn Carter teil. Ford war am vergangenen Freitag im Alter von 93 Jahren gestorben.

Sie bewohnte mit ihrem Mann Gerald von 1974 bis 1977 das Weiße Haus in Washington. Nach dem Ende der Amtszeit ihres Mannes gründete sie 1982 das bekannte Betty Ford Center in Kalifornien, eine Drogen- und Alkoholentziehungsklinik.
USA / Leute
13.07.2011 · 16:50 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.01.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen