News
 

Michelbach gegen Finanztransaktionssteuer

München (dpa) - Der Chef der CSU-Mittelstands-Union, Hans Michelbach, lehnt eine Finanztransaktionssteuer ab. Er sieht darin kein wirksames Mittel, um schädliche Spekulationen auf den internationalen Finanzmärkten zu bekämpfen. Michelbach warnte, die Finanzbranche werde die Kosten der Finanztransaktionssteuer auf andere Marktteilnehmer abwälzen. Er forderte stattdessen mehr Transparenz und schärfere Überwachung der Kapitalmärkte sowie ein Verbot hochspekulativer Finanzprodukte.
Börsen / Finanzen
16.05.2010 · 02:56 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen