News
 

Michael Jacksons Tiger "Thriller" ist tot

Los Angeles (dts) - "Thriller", der einst von Michael Jackson gepflegte Tiger, ist gestorben. Am Mittwoch teilte die Tierheimbetreiberin Tippi Hedren mit, dass das Tier bereits Mitte Juni an Lungenkrebs verstarb. "Sie war wirklich hart im Nehmen. Sie war die Königin", so Hedren.

Die Raubkatze wurde 13 Jahre alt und wog 170 Kilogramm. Der Tiger lebte zunächst auf dem Anwesen des vor drei Jahren verstorbenen Sängers. Als die Neverland-Ranch 2006 aufgegeben werden musste, wurde "Thriller" in den Shambala-Wildpark gebracht. Nach der Einlieferung hatte Jackson jedoch nie wieder angerufen, um sich nach dem Befinden des Tigers zu erkunden. In dem Park soll nun eine Trauerfeier für das nach dem erfolgreichsten Lied Jacksons benannte Tier stattfinden.
USA / Tiere / Leute
28.06.2012 · 11:34 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen