News
 

Michael Jacksons Heimatstadt Gary nimmt Abschied

Los Angeles (dpa) - Tausende Fans haben in Gary im US-Bundesstaat Indiana Abschied von Michael Jackson genommen. Der Popstar hatte dort seine ersten elf Lebensjahre verbracht. Künstler sangen und tanzten zu Jacksons größten Hits, berichtete die «Chicago Tribune». Jackson war am 25. Juni unerwartet mit 50 Jahren an Herzversagen gestorben. Die Todesursache wird noch untersucht. Unklar ist auch, wo der Sänger beigesetzt werden soll. Seine Geburtsstadt Gary hatte sich kürzlich als letzte Ruhestätte angeboten.
Musik / USA
11.07.2009 · 05:55 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.03.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen