News
 

Michael Jacksons Hausarzt spurlos verschwunden

Los Angeles (dts) - Der Hausarzt des verstorbenen Popstars Michael Jacksons ist scheinbar spurlos verschwunden. Das berichtet der US-Internetdienst "TMZ.com". Das Auto des Arztes, der seine eigene Wohnung bei den Jacksons hat, ist noch in der vergangenen Nacht beschlagnahmt worden. Die Polizeibeamten fahnden nun fieberhaft nach dem verschwundenen Arzt, der Jackson angeblich vor seinem Tod Medikamente verabreicht haben soll. In diesen Momenten beginnt die Autopsie des "King of Pop". Es wird ein Herzinfarkt aufgrund einer Überdosis Morphium vermutet.
USA / Jackson / Tod
26.06.2009 · 18:44 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen