News
 

Michael Jackson mit Herzstillstand in Krankenhaus eingeliefert

Los Angeles (dts) - Der Popstar Michael Jackson ist in ein Krankenhaus in Los Angeles eingeliefert worden. Das berichten soeben zahlreiche US-Medien und die BBC. Angeblich soll er einen Herzstillstand erlitten haben. Der Notruf sei um 12.21 Uhr Ortszeit (21.21 Uhr deutscher Zeit) eingegangen. Ein Familienangehöriger soll dem Internetdienst "TMZ" gesagt haben, dass Michael Jackson in einer "wirklich schlechten Verfassung" sei. Die Angehörigen seien auf dem Weg zum Krankenhaus.
USA / Leute
25.06.2009 · 23:15 Uhr
[4 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen