News
 

Michael Jackson im Krankenhaus: Bericht über Herzstillstand

Los Angeles (dpa) - Pop-Star Michael Jackson ist mit einem Notarztwagen in ein Krankenhaus in Los Angeles gebracht worden. Nach Angaben eines Feuerwehrmannes erlitt der Sänger einen Herzstillstand, berichtete der US-Sender KTLA. Er musste beatmet werden. Nach einem Bericht des Internetdienstes «Tmz.com» war ein Notruf von dem Haus des einstigen «King of Pop» in Holmby Hills geschickt worden. Näheres über den Zustand des 50-jährigen Sängers wurde nicht bekannt.
Leute / USA
25.06.2009 · 23:57 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.01.2017(Heute)
18.01.2017(Gestern)
17.01.2017(Di)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen