News
 

Michael Jackson gewinnt vier «American Music Awards»

Los Angeles (dpa) - Fünf Monate nach seinem Tod ist Michael Jackson in Los Angeles mit vier «American Music Awards» ausgezeichnet worden. Posthum gewann der «King of Pop» als beliebtester Künstler in den Kategorien Rock/Pop sowie Soul/R&B. Sein Album «Number Ones», das sich in diesem Jahr millionenfach verkaufte, wurde zum besten Album in den Sparten Rock/Pop und Soul/R&B gekürt. Jackson war noch für den Top-Preis «Künstler des Jahres» nominiert. Diese Ehre wurde aber der Country-Sängerin Taylor Swift zuteil, die fünf Trophäen erhielt.
Musik / USA
23.11.2009 · 05:45 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen