News
 

Mexikos Trainer Aguirre tritt zurück

Mexiko-Stadt (dpa) - Drei Tage nach dem WM-Aus ist Mexikos Fußball-Nationaltrainer Javier Aguirre von seinem Amt zurückgetreten. Er sei verantwortlich dafür, sagte Aguirre in Mexiko-Stadt. Die hoch gehandelten Mexikaner hatten im Achtelfinale der Weltmeisterschaft in Südafrika 1:3 gegen Argentinien verloren. Aguirre war bereits der vierte Trainer der Mexikaner in vier Jahren. Wer sein Nachfolger wird, ist noch unklar.
Fußball / WM / Mexiko
30.06.2010 · 20:56 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen