News
 

Mexiko: Zwei Kinder überleben vier Tage auf einem Baum

Mexiko-Stadt (dts) - Im Norden Mexikos haben zwei Kinder den Hurrikan "Alex" überlebt indem sie vier Tage lang auf einem Baum aushielten. Nach Polizeiangaben hätte eine Gruppe von Fischern die beiden Mädchen, 9 und 10 Jahre alt, gefunden. Beide wurden stark traumatisiert in ein Krankenhaus verbracht. Beide Mädchen hatten zuvor mit ansehen müssen, wie ihre Eltern von den Fluten mitgerissen wurden und ertrunken seien. Der über der Region Monterrey tobende Hurrikan "Alex" brachte heftige Regenfälle und Überflutungen mit sich. Nach Angaben des Zivilschutzes starben dabei mindestens 15 Menschen.
Mexiko / Wetter / Unglücke
11.07.2010 · 08:26 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
20.09.2017(Heute)
19.09.2017(Gestern)
18.09.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen