Gratis Duschgel
 
News
 

Mexiko-Stadt erlaubt gleichgeschlechtliche Ehen

Mexiko-Stadt (dts) - Der Stadtrat von Mexiko-Stadt hat gestern gleichgeschlechtliche Ehen sowie Adoptionen für gleichgeschlechtliche Paare in der Stadt legalisiert. Die Ratsversammlung hatte den Beschluss bei fünf Enthaltungen mit 39 zu 20 Stimmen angenommen, berichten lokale Medien. Für das Recht gleichgeschlechtlicher Paare, Kinder zu adoptieren stimmten bei neun Enthaltung 31 zu 24 Stadtratsmitglieder. Bereits seit zwei Jahren können gleichgeschlechtliche Paare in Mexiko-Stadt in eingetragenen Partnerschaften leben. Die mexikanische Hauptstadt ist nach Buenos Aires die zweite Stadt in Lateinamerika, die gleichgeschlechtliche Ehen erlaubt.
Mexiko / Homosexualität / Familie / Justiz
22.12.2009 · 08:43 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen