Casino LasVegas
 
News
 

Mexiko: Sechs verstümmelte Leichen in Höhle gefunden

Cancun (dts) - In der Nähe der Stadt Cancun an der Ostspitze Mexikos sind gestern sechs verstümmelte Leichen gefunden worden. Polizeiangaben zufolge handele es sich bei den Toten um vier Männer und zwei Frauen. Der Fund sei in einer Natursteinhöhle in der Nähe des Touristenresorts gemacht worden. Die Opfer waren vor ihrem Tod offenbar gefoltert worden. Drei von ihnen wurden die Herzen aus der Brust entfernt. Ebenso viele seien mit dem Buchstaben Z markiert worden, möglicherweise ein Hinweis auf die Drogengang "Zeta". In Mexiko häufen sich in letzter Zeit grausame Leichenfunde, die meist mit der herrschenden Bandenkriminalität in Verbindung gebracht werden. Mehr als 22.700 Menschen sind seit der Regierungsoffensive gegen Drogengangs im Jahr 2006 getötet worden.
Mexiko / Kriminalität / Gewalt
07.06.2010 · 07:22 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
16.01.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen