News
 

Mexiko: Mindestens 29 Kinder sterben bei Brand in Kindergarten

Mexiko-Stadt (dts) - Bei einem Brand in einem Kindergarten in der nordwestmexikanischen Stadt Hermosillo sind mindestens 29 Kinder ums Leben gekommen. Nach Angaben eines Behördensprechers, wurden über 100 weitere Kinder verletzt und in Krankenhäuser eingeliefert. Bei den Opfern handelt es sich um Kinder im Alter zwischen drei Monaten und fünf Jahren. Lokale Medien mutmaßten, dass das Feuer in einem Reifendepot neben dem Kindergarten aus bislang ungeklärter Ursache ausbrach und anschließend auf den Kindergarten übergriff. Die Feuerwehrleute brauchten zwei Stunden bis das Feuer gelöscht werden konnte. Die Ermittlungen zu Ursache und Ursprung des Feuers wurden eingeleitet.
Mexiko / Feuer / Kinder
06.06.2009 · 08:32 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.03.2017(Heute)
22.03.2017(Gestern)
21.03.2017(Di)
20.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen