News
 

Mexiko: Frauen strippen aus Protest in Regierungsgebäude

Mexiko-Stadt (dts) - Im Kongressgebäude in Mexiko-Stadt haben gestern fünf Frauen aus Protest gegen den amtierenden Präsidenten Felipe Calderón gestrippt. Die Frauen hatten Medienberichten zufolge mit Hilfe eines oppositionellen Abgeordneten den Kongresssaal betreten können, wo sie umgehend mit dem Ablegen ihrer Kleider begannen. Dabei riefen sie "Felipe Calderón raus" und zeigten ein Banner mit der Aufschrift "Wir stellen unsere Körper bloß, um die Regierung Calderóns bloßzustellen". Die Protestler gehören nach eigenen Aussagen einem nationalen Bürgerkomitee an und verlangten ein Referendum bezüglich Calderóns Präsidentschaft im Mai.
Mexiko / Kurioses / Proteste
09.03.2010 · 08:35 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
12.12.2017(Heute)
11.12.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen