News
 

Mexikanisches Militär entdeckt riesige Hanfplantage

Mexiko-Stadt (dpa) - Drogenfahnder haben im Norden Mexikos das bisher größte Hanffeld zur Gewinnung von Marihuana entdeckt. Die Plantage ist nach Behördenangaben 120 Hektar groß und liegt ungefähr 100 Kilometer südlich der Grenze zu den USA. Rund 60 Tagelöhner seien auf der Drogenplantage beschäftigt gewesen, sagte der Kommandant der Militärregion. Das Feld war durch ein schwarzes Netz getarnt, welches den Pflanzen gleichzeitig Schatten spendete. Die Soldaten hätten die Plantage bei der Bodenaufklärung entdeckt, aus der Luft sei sie nicht zu erkennen gewesen, sagte der Kommandant weiter.

Kriminalität / Drogen / Mexiko
15.07.2011 · 02:11 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.03.2017(Heute)
29.03.2017(Gestern)
28.03.2017(Di)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen