News
 

Mexikanische Stadt entlässt gesamte Polizeitruppe

Mexiko-Stadt (dpa) - Die mexikanischen Behörden haben nach einer Mordserie die gesamte Polizeitruppe der Hafenstadt Veracruz entlassen. Für die Sicherheit sollen nun Beamte der Regierung des Bundesstaats und Marinesoldaten sorgen. Die Auflösung der Polizei sei notwendig geworden, um Sicherheit und Ordnung aufrecht zu erhalten, teilte die Regierung mit. Etwa 900 Polizisten und hundert Verwaltungsbeamte verloren ihre Jobs. Mexikos Polizei gilt als oft korrupt und von Drogenkartellen unterwandert.

Kriminalität / Mexiko
22.12.2011 · 10:11 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
16.01.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen