News
 

Metro weiter an Arcandor interessiert

Berlin (dpa) - Metro will Karstadt. Das hat Metro-Chef Eckhard Cordes noch einmal klar gemacht. Man wolle einen starken Kaufhauskonzern bauen, sagte er im ZDF. Zum Metro-Konzern gehört die Kaufhauskette Kaufhof. Von den dann insgesamt gut 200 Warenhäusern würden nach Cordes Worten etwa 160 erhalten bleiben. Die Karstadt- Mutter Arcandor hatte gestern Insolvenz angemeldet. Dass das Bundeskartellamt etwas gegen einen Zusammenschluss hat, erwartet der Metro-Chef nicht. Es habe dazu bereits Vorgespräche gegeben.
Handel / Arcandor
10.06.2009 · 07:30 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen