News
 

Metro legt Kaufhof-Verkauf auf Eis

Düsseldorf (dpa) - Der milliardenschwere Verkauf der Warenhauskette Kaufhof ist geplatzt. Der neue Chef des Mutterkonzerns Metro, Olaf Koch, stoppte auf der Zielgeraden die Gespräche mit den Bietern - wegen der schwierigen Lage an den Finanzmärkten. Mit seiner ersten Entscheidung an der Spitze des Dax-Unternehmens sorgte er für eine große Überraschung. Ob die mehr als 20 000 Kaufhof-Mitarbeiter nach langer Ungewissheit aufatmen können, ist unklar. Denn «bis auf Weiteres» seien die Gespräche eingestellt.

Handel / Metro
17.01.2012 · 15:30 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.07.2017(Heute)
25.07.2017(Gestern)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen