KEYZERS® Blumenwelt
 
News
 

Metro-Chef lobt Politik und Gewerkschaften für Verhalten in der Krise

Düsseldorf (dts) - Der Vorstandsvorsitzende des Handelskonzerns Metro, Eckhard Cordes, hat Bundesregierung und Gewerkschaften für die Zusammenarbeit mit den Unternehmen während der Wirtschaftskrise gelobt. Der "Bild"-Zeitung sagte Cordes: "Ein entscheidender Grund, warum Deutschland die Krise so gut überstanden hat, ist die Verantwortungspartnerschaft zwischen Politik, Unternehmen und Gewerkschaften im Krisenjahr 2009. Hier sind alle Seiten bereit gewesen, über ihren Schatten zu springen und unkonventionelle, neue Wege der Zusammenarbeit zu gehen."

Der Metro-Chef hob besonders die Beschlüsse zur Kurzarbeit hervor. "Vor allem durch die Kurzarbeit-Regelung ist die Arbeitslosigkeit nicht explodiert und konnten viele Fachkräfte in den Unternehmen gehalten werden", so Cordes.
DEU / Wirtschaftskrise / Unternehmen
17.09.2010 · 07:50 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.03.2017(Heute)
28.03.2017(Gestern)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen