News
 

Metallkünstler John Chamberlain mit 84 gestorben

New York (dpa) - Er hat Autoschrott und Karosserieteile mit Leidenschaft in Skulpturen umgewandelt: Der amerikanische Künstler John Chamberlain ist im Alter von 84 Jahren in New York gestorben. Das teilte seine Witwe, Prudence Fairweather, der «New York Times» ohne Angaben zur Todesursache mit. Chamberlain galt als einer der Wegbereiter der Pop Art. Bereits in den späten 1950er-Jahren hatte er erste Skulpturen aus Autoteilen geschaffen.

Kunst / Leute / USA
22.12.2011 · 22:01 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.05.2017(Heute)
22.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen