News
 

Messerattacke mit sechs Toten: 30-Jähriger unter Verdacht

London (dpa) - Ein 30 Jahre alter Mann steht unter Verdacht, sechs Menschen auf der britischen Kanalinsel Jersey erstochen zu haben. Er wurde festgenommen und liegt selbst schwer verletzt in einer Klinik. Unter den Opfern sind nach Polizeiangaben drei junge Kinder. Der Tathergang und das Motiv waren weiterhin völlig unklar. Gestern hatte die Polizei in einer Wohnung fünf Tote mit Stichwunden gefunden - die drei Kinder, ein Mann und eine Frau. Eine weitere Frau starb kurze Zeit später im Krankenhaus.

Kriminalität / Großbritannien
15.08.2011 · 10:21 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.10.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen