News
 

Meryl Streep erhält Goldenen Ehrenbären

Berlin (dpa) - Hollywoodstar Meryl Streep erhält auf der Berlinale den Goldenen Ehrenbären für ihr Lebenswerk. Die Oscarpreisträgerin wird auf den 62. Internationalen Filmfestspielen Berlin mit einer Hommage gefeiert. Heute wird die Amerikanerin zur Gala-Vorstellung ihres neuen Films «Die Eiserne Lady» erwartet, der am 1. März in den deutschen Kinos startet. Darin spielt die 62-Jährige Margaret Thatcher, die britische Premierministerin von 1979 bis 1990. Die Rolle brachte ihr die 17. Oscarnominierung ein.

Film / Festivals:Berlinale / Leute
14.02.2012 · 12:49 Uhr
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

Weitere Themen