News
 

Merkels Berater Weidmann wird Bundesbank-Chef

Berlin (dpa) - Die Bundesbank wird jünger und weiblicher: Kanzlerin Angela Merkels enger Berater Jens Weidmann folgt als jüngster Notenbank-Chef Axel Weber, bei dem er einst studierte. Darauf haben sich laut dpa die Spitzen der schwarz-gelben Regierung verständigt. Erstmals zieht auch eine Frau in den Bundesbank-Vorstand ein. Als Vize-Präsidentin geht die Bankenaufseherin Sabine Lautenschläger zur Bundesbank, die derzeit bei der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht arbeitet.

Bundesbank / Bundesregierung
16.02.2011 · 11:45 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
22.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen