News
 

Merkel zum WM-Spiel Deutschland gegen England

Toronto (dpa) - Beim Weltwirtschaftsgipfel in Toronto sind heute während der zweiten Halbzeit des Fußballkrimis Deutschland gegen England zwei Stühle leer geblieben. Bundeskanzlerin Angela Merkel und Großbritanniens Premierminister David Cameron haben sich das WM- Achtelfinalspiel in einem separaten Raum gemeinsam angesehen. Danach sagte die Kanzlerin, es sei ein tolles Spiel und ein toller Sieg gewesen. Sie gratulierte der Nationalmannschaft von Toronto aus.
Fußball / WM / England / Reaktionen / Deutschland
27.06.2010 · 19:05 Uhr
[6 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.05.2017(Heute)
22.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen