News
 

Merkel wirbt in Großbritannien für Bankenabgabe

London (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel hat in Großbritannien für eine Bankenabgabe in ganz Europa geworben. In London sehe sie einen starken Partner bei der Durchsetzung solcher Strafzahlungen, sagte Merkel nach einem Besuch beim britischen Premier Gordon Brown in London. Gestern hatte die Bundesregierung beschlossen, dass Banken künftig eine Gebühr zahlen und sich damit selber für Krisenzeiten absichern müssen. Neben Deutschland will auch Frankreich durchsetzen, dass alle Banken eine Abgabe zur Abwehr von Finanzkrisen leisten.
International / Banken / Großbritannien / Deutschland
01.04.2010 · 18:51 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen