News
 

Merkel wirbt für Lagarde als neue IWF-Chefin

Singapur (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel hat in Singapur für die französische Finanzministerin Christine Lagarde als nächste Direktorin des Internationalen Währungsfonds geworben. Merkel sagte bei einem Vortrag, Lagarde sei politisch wie ökonomisch sehr gut für die Aufgabe qualifiziert. Allerdings dürfe es langfristig keinen Automatismus mehr bei der Besetzung der Spitzenposten bei IWF und Weltbank geben. Neben Lagarde tritt Mexikos Notenbankchef Agustín Carstens als Kandidat an. Der IWF-Posten wurde vakant, nachdem Dominique Strauss-Kahn wegen einer Sexaffäre zurückgetreten war.

IWF / Finanzen
02.06.2011 · 10:01 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
16.01.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen