News
 

Merkel wirbt für Kompromiss beim Thema Mindestlohn

Leipzig (dpa) - CDU-Chefin Angela Merkel sagt Ja zum Mindestlohn und Nein zu einer politischen Vorgabe. Auf dem CDU-Parteitag in Leipzig verteidigte die Kanzlerin den in letzter Minute ausgehandelten Kompromiss ihrer Partei als richtigen Mittelweg. Das Thema soll am Abend von den rund 1000 Delegierten diskutiert werden. Merkel sagte, es gehöre zur Realität in Deutschland, dass es nicht für alle Beschäftigungsverhältnisse Tarifverträge gebe. Die CDU wolle dort eine Lohnuntergrenze, wo es keine Tarifverträge gibt.

Parteien / CDU / Parteitag / Mindestlohn
14.11.2011 · 14:05 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.10.2017(Heute)
23.10.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen