News
 

Merkel will Wirtschaftsbeziehungen zu Golf-Staaten stärken

Berlin (dts) - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) will die wirtschaftlichen Beziehungen zu den Golf-Staaten stärken. "Aus meiner Sicht werden die Handelsbeziehungen zwischen den von mir besuchten Ländern und Deutschland in den nächsten Jahren zunehmen und wichtiger werden", sagte Merkel in ihrem neuesten Video-Podcast. Dabei gehe es einerseits um ansteigende Handelsvolumina, andererseits "auch um dauerhafte Partnerschaften, wie zum Beispiel die des Emirats Katar mit Volkswagen". Darüber hinaus werde das Thema Iran und die Friedenspolitik im Nahen Osten auf der Tagesordnung stehen, so die Bundeskanzlerin weiter. Saudi-Arabien spiele eine wichtige Rolle bei der Lösung der Konflikte im Nahen Osten. In der nächsten Woche wird Merkel zu einem Besuch der Länder Saudi-Arabien, Vereinigte Arabische Emirate, Katar und Bahrain abreisen.
DEU / Weltpolitik / Unternehmen
22.05.2010 · 10:58 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.01.2017(Heute)
16.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen