News
 

Merkel will weiter internationale Finanzsteuer

Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel plädiert weiter für eine Steuer auf internationale Finanztransaktionen. Die Banken dürften nach der Finanzkrise nicht aus ihrer Verantwortung entlassen werden. Das sagte Merkel in einer Regierungserklärung im Bundestag. Dies sei auch eine «moralische Frage». Deshalb solle der Internationale Währungsfonds Vorschläge für eine solche Finanzsteuer machen. Führende FDP-Politiker sind gegen eine solche Steuer.
Finanzen / Bundestag
17.12.2009 · 09:58 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen