News
 

Merkel will mit Sarkozy Euro-Gipfel vorbereiten

Berlin (dpa) - Deutschland und Frankreich wollen sich vor dem morgigen Euro-Sondergipfel eng abstimmen. Der französische Präsident Nicolas Sarkozy will heute nach Berlin reisen, um sich am Abend mit Kanzlerin Angela Merkel zu besprechen. Allgemein besteht die Hoffnung, dass es bei dem Gipfel in Brüssel gelingt, sich auf ein zweites Hilfspaket für Griechenland zu einigen und auch Entscheidungen zur Euro-Stabilisierung fallen. Merkel telefonierte wegen der Euro-Krise auch mit US-Präsident Barack Obama.

EU / Finanzen
20.07.2011 · 04:49 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen