News
 

Merkel will mit Charmeoffensive die Stimmung der Basis verbessern

Berlin (dts) - Noch im November will die CDU-Spitze die Stimmung an der Parteibasis verbessern und die Mitglieder deutschlandweit in Regionalkonferenzen auf die geplante Jamaika-Koalition einschwören. Das berichtet der "Spiegel". Aus einem internen Terminplan des Konrad-Adenauer-Hauses gehe hervor, dass die Parteizentrale für die CDU-Vorsitzende Angela Merkel in der Woche vom 19. bis 25. November fünf Treffen in Leipzig, Darmstadt, Stuttgart, Düsseldorf und Hannover vorbereite.

Auf diesen Terminen werden die Amts- und Mandatsträger der CDU die Gelegenheit haben, mit der Parteiführung nicht nur die Ergebnisse der Jamaika-Sondierungen zu besprechen, sondern auch den Bundestagswahlkampf aufzuarbeiten, der zum schlechtesten Wahlergebnis der CDU seit 1949 führte, so das Magazin.
Politik / DEU / Parteien
11.11.2017 · 10:55 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen