News
 

Merkel will Fortschritte bei Nahost-Frieden

Jerusalem (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel hat zum Auftakt ihres Israel-Besuchs intensive Gespräche über den Nahost-Friedensprozess angekündigt. Die Bundesregierung wolle, dass es hier Fortschritte gibt, sagte sie kurz vor Gesprächen mit dem israelischen Premier Benjamin Netanjahu am Abend in Jerusalem. Erneut trat die Kanzlerin für eine Zwei-Staaten-Lösung ein, mit einem Palästinenserstaat, der in Frieden neben Israel lebt. Netanjahu sagte, die Bevölkerung Israels wolle Frieden - einen Frieden, der den Konflikt beendet.

International / Konflikte / Nahost / Israel / Deutschland
24.02.2014 · 20:45 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.07.2017(Heute)
24.07.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen