News
 

Merkel will Durchbruch bei AKW-Laufzeiten

Berlin (dpa) - Das morgige Spitzentreffen im Kanzleramt soll die Diskussion über längere AKW-Laufzeiten endgültig beenden. Das ist der Wunsch von Kanzlerin Angela Merkel. Schwarz-Gelb will bei einer Entscheidung vermeiden, dass der Bundesrat zustimmen muss. In der Länderkammer haben Union und FDP keine Mehrheit. Nach Informationen der Nachrichtenagentur dpa zeichnete sich eine Paketlösung ab, bei der längere Laufzeiten für jüngere Atomkraftwerke mit der vorgezogenen Schließung älterer Meiler kombiniert werden.

Energie / Atom / Bundesregierung
04.09.2010 · 17:29 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.01.2017(Heute)
23.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen