News
 

Merkel will Atomsteuer nur für Bund verwenden

Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel will den Ländern nichts von der geplanten Atomsteuer abgeben. Die 2,3 Milliarden Euro, die die Brennelementesteuer bringen soll, würden für die Sanierung des Bundeshaushaltes verwendet. Das sagte Regierungssprecher Steffen Seibert. Allerdings werde über alle Wünsche der Länder noch gesprochen, möglicherweise im Bundesrat. Wenn es zu längeren Laufzeiten der Atomkraftwerke komme, bringe das höhere Gewinne und damit für Bund, Länder und Gemeinden ein höheres Steueraufkommen.

Energie / Atom
25.08.2010 · 19:22 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen