News
 

Merkel verurteilt Gewalt im Iran

Berlin/Teheran (dts) - Bundeskanzlerin Angela Merkel hat die gewaltsamen Zusammenstöße im Iran verurteilt. Das Vorgehen der Sicherheitskräfte sei "inakzeptabel", so die Bundeskanzlerin. Den Angehörigen der Opfer sprach sie ihre Anteilnahme aus. "Ich fordere den Iran auf, seinen Verpflichtungen aus dem Internationalen Pakt für bürgerliche und politische Rechte nachzukommen. Insbesondere darf das Recht auf freie Meinungsäußerung durch friedliche Demonstrationen nicht eingeschränkt oder durch Gewalt unterdrückt werden", so die Kanzlerin weiter. Bei den gestrigen Demonstrationen hatte es nach unterschiedlichen Angaben zwischen fünf und bis zu über zehn Toten gegeben.
DEU / Iran / Gewalt
28.12.2009 · 12:43 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.10.2017(Heute)
23.10.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen