News
 

Merkel verteidigt Neuverschuldung von mehr als 85 Milliarden Euro

Berlin (dts) - Im Rahmen der Debatte über den Haushalt für das Jahr 2010 hat Bundeskanzlerin Angela Merkel die Rekord-Neuverschuldung von mehr als 85 Milliarden Euro verteidigt. Der schwarz-gelbe Etat würde die "Sondersituation" nach der Wirtschaftskrise wiederspiegeln, sagte Merkel im Bundestag. Auf den größten Wirtschaftseinbruch in der Geschichte Deutschlands würde automatisch auch die höchste Neuverschuldung folgen, so Merkel. "Wer das nicht sieht, braucht gar nicht an dieser Debatte teilzunehmen." Ziel sei es, dass Deutschland stärker aus der Wirtschaftskrise herausgehe, als es hineingegangen sei, betonte die Kanzlerin.
DEU / Parteien / Wirtschaftskrise / Steuern
20.01.2010 · 09:41 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.03.2017(Heute)
22.03.2017(Gestern)
21.03.2017(Di)
20.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen