News
 

Merkel verteidigt deutschen Sparkurs in Kanada

Huntsville (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel bleibt in der internationalen Debatte um die richtige Finanzpolitik hart. Am Rande des G8-Gipfels im kanadischen Huntsville wies sie die erneute Kritik aus den USA am deutschen Sparkurs zurück. Zugleich räumte sie der weltweiten Einführung einer Bankenabgabe und Transaktionssteuer beim anschließenden G20-Gipfel in Toronto kaum Chancen ein. Im Entwurf der G20-Abschlusserklärung ist von einer Bankenabgabe, wie sie Merkel fordert, auch keine Rede.
G8 / G20 / Gipfel
25.06.2010 · 17:53 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen