News
 

Merkel unterstützt weiter Sarkozy

Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) unterstützt bei der französischen Präsidentenwahl weiter Amtsinhaber Nicolas Sarkozy. Das erklärte der Vize-Regierungssprecher Georg Streiter.

Seinen Angaben zufolge wird Merkel Sarkozy in den nächsten beiden Wochen bis zur Stichwahl jedoch nicht mit einem eigenen Auftritt zur Seite stehen. Dies hatte die CDU-Chefin ursprünglich geplant.

Sarkozy war am Sonntag in erster Runde dem Sozialisten François Hollande unterlegen. Streiter versicherte, Merkel werde auch mit jedem anderen Präsidenten in Paris gut kooperieren. Die deutsch-französische Freundschaft sei unabhängig von den handelnden Personen. Traditionell arbeiteten die Staatsspitzen beider Länder eng zusammen. Nach offiziellen Angaben bekam Hollande 28,6 und Sarkozy 27,1 Prozent der Stimmen.

Wahlen / Frankreich / Deutschland
23.04.2012 · 12:27 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.01.2017(Heute)
23.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen