News
 

Merkel und Zu Guttenberg bei Trauerfeier für getötete Soldaten

Berlin (dpa) - Familie und Freunde der getöteten deutschen Soldaten wollen heute mit einer Trauerfeier im niedersächsischen Selsingen der drei Männer gedenken. Auch Bundeskanzlerin Angela Merkel und Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg werden in der St. Lambertikirche erwartet. Dort sollen auch die Särge aufgebahrt werden. Die Bundeswehrsoldaten waren Karfreitag im nordafghanischen Kundus bei einem Gefecht mit Taliban getötet worden. Sie waren erst seit Mitte März in Afghanistan im Einsatz.
Konflikte / Bundeswehr / Trauer / Afghanistan
09.04.2010 · 08:25 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.05.2017(Heute)
22.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen