News
 

Merkel und Sarkozy schicken Vorschläge an EU

Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel und Frankreichs Präsident Nicolas Sarkozy haben ihre Vorschläge zur Eurorettung an die EU übermittelt. Sie seien überzeugt, dass unverzüglich gehandelt werden müsse, steht in einem Brief an EU-Ratspräsident Herman Van Rompuy. Es müssten mehr verbindliche und ehrgeizigere Regeln und Verpflichtungen für die Mitgliedstaaten der Eurozone her. Dazu sollen die EU-Verträge geändert werden. Merkel und Sarkozy hatten ihre Vorschläge vorgestern in Paris abgesprochen.

EU / Finanzen / Gipfel / Deutschland / Frankreich
07.12.2011 · 16:13 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen