News
 

Merkel und Sarkozy bei EU-Gipfel uneins

Ist die Krise nun vorbei oder nicht? Kanzlerin Merkel und Frankreichs Präsident Sarkozy sind da unterschiedlicher Meinung. Foto: Oliver HosletGroßansicht

Brüssel (dpa) - «Striktes Sparen» lautet Europas Medizin gegen die Krise. Ein Haushaltspakt von 25 EU-Ländern soll dafür sorgen. Doch schon ist klar: Spanien und die Niederlande verfehlen die Ziele. Merkel hält die Krise noch nicht für ausgestanden - anders als Sarkozy.

EU / Gipfel / Finanzen
02.03.2012 · 22:30 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.07.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen