News
 

Merkel und Obama sehen Assads Zustimmung zu Friedensplan skeptisch

Washington (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel und US-Präsident Barack Obama sehen die Bereitschaft des syrischen Präsidenten Assad, den Konflikt mit der Opposition friedlich beizulegen, skeptisch. Wie das Weiße Haus in Washington mitteilte, äußerten beide in einem Telefonat ihre Sorge darüber, dass Damaskus sich bislang nicht an den von Kofi Annan vermittelten Plan gehalten habe. Stattdessen gehe das Regime weiter brutal gegen das Volk vor. Das unterstreiche die Notwendigkeit für den Weltsicherheitsrat, weitere Maßnahmen zu ergreifen.

Konflikte / USA / Deutschland / Syrien / Iran
12.04.2012 · 04:54 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen