News
 

Merkel und Obama gedenken der Opfer in Buchenwald

Weimar (dts) - Bundeskanzlerin Angela Merkel und US-Präsident Barack Obama haben soeben in einer gemeinsamen Ansprache der Opfer des ehemaligen Konzentrationslagers Buchenwald bei Weimar gedacht. Die Bundeskanzlerin sagte, dass es keine Worte für "das hier Geschehene gebe". Sie verneige sich vor allen Opfern. Merkel betonte, dass Deutschland für immer in der Verantwortung stehe, den Terror der Nationalsozialisten nicht zu vergessen. US-Präsident Obama forderte, in der Wachsamkeit gegenüber der "Verbreitung des Bösen" niemals nachzulassen. Weiterhin würdigte er, wie sich Deutschland seiner dunklen Vergangenheit und dem schwierigen Gedenken stellen würde. Zum Abschluss der Gedenkfeier betonte der Holocaust-Überlebende und Friedensnobelpreisträger Ellie Wiesel die großen Hoffnungen, welche die Welt in die Zukunftsvision des neuen US-Präsidenten setzen würde.
DEU / THÜ / USA / Obama / Deutschlandbesuch
05.06.2009 · 16:54 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.07.2017(Heute)
26.07.2017(Gestern)
25.07.2017(Di)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen